Leistungen

Mögliche Programmbausteine

Der Radparcours kommt mit einem für Ihre Schule maßgeschneiderten, individuellen Konzept zu Ihnen.

 

Grundmodul: Radparcours

Zeitbedarf: 2 Schulstunden pro Klasse

Zusatzmodule: Fahrradhelm, Schlauchflicken, Radspiele

Zeitbedarf: 1 Schulstunde pro Modul und Klasse

 

 

Weitere Module auf Anfrage möglich.

 

 

Rahmenbedingungen vor Ort

Sie stellen uns den Platz zur Verfügung, den Rest erledigen wir.

 

Bereitstellung von 3-4 Lehrkräften bzw. Eltern zur Hilfe bei Auf- und Abbau sowie Betreuung des Radparcours

 

Größe der Übungsfläche: ca. 30 m x 40 m

 

Die Übungsfläche sollte frei von größerem Gefälle sein und eine möglichst ebene Fahroberfläche aufweisen. In den meisten Fällen wird der Parcoursaufbau somit auf dem Schulhof stattfinden können, aber auch ein Aschenplatz oder eine größere Wiese sind unter obigen Voraussetzungen gute Alternativen. Letztere besitzt sogar den Vorteil, dass die Schüler im Falle eines Sturzes weniger Schürfwunden davontragen werden als auf Asche oder Asphalt.

 

Falls vorhanden: funktionstüchtige Räder und Helme der Kinder und Jugendlichen

 

 

Kosten

Die Kosten varieren je nach individuell abgestimmtem Programm sowie Dauer und Entfernung des Einsatzes.

Lassen Sie sich ein Angebot machen!

Leistungs- & Liefer-umfang

Das bietet Ihnen Radparcours.de:

An- und Abtransport des Radparcours

 

Auf- und Abbau des

Radparcours

 

Einweisung der Lehrkräfte

und Eltern in die verantwort-ungsvolle Parcoursarbeit mit Kindern durch zwei erfahrene und speziell ausgebildete Parcoursbetreuer

 

Durchführung eines gemeinsamen Fahrradchecks mit den Kindern

Dürchführung des Radparcours und vereinbarter Module

 

Bereitstellung von Leih-/Ersatz-rädern sowie Leih-/Ersatzhelmen

 

Ausstellung eines Teilnahme-zertifikats

 

optional: Erstellung eines Erinnerungsvideos